Home Leistungen Firmenprofil Kontakt Anfahrt Links Impressum
Slide 7 Slide 1 Slide 2 Slide 3 Slide 4 Slide 5 Slide 6
 
Home
Aktuelle Projekte
Leistungen
Erschließungsplanung
Straßenplanung
Abwasserentsorgung
Regenwassermanagement
Wasserversorgung
Hochwasserschutz
Geographische Informationssysteme
Netzberechnung
Referenzen
Kanalsanierung
Vermessung
Firmenprofil
Kontakt
Anfahrt
Links
Impressum
 
 

Kanalnetzberechnung

Mit Hilfe modernster Software werden wir für Sie eine Bestandsüberrechnung der Kanalisation
durchführen. Die Berechnung der Kanalhydraulik erfolgt für den Ist-Zustand sowie für den
Prognose-Zustand (incl. ausgewiesener Baugebiete) auf Basis der offiziellen Regenreihen nach KOSTRA
(Koordinierte Starkniederschlags-Regionalisierungs-Auswertungen) des Deutschen Wetterdienstes.

Die Hydrauliksimulation bzw. -berechnung wird unter Berücksichtigung der Einleitungsstellen (Gräben,
Verrohrungen) der Außen- bzw. Fremdwasser- einzugsgebiete durchgeführt. Für die einzelnen
Einzugsgebiete werden jeweils Informationen, wie Flächengröße, Versieglungsgrad und die
Geländeneigung berücksichtigt.

Die Kanalnetzberechnung wird von erfahrenen Planern durchgeführt und beihaltet folgende
Nachweise:

  • Feststellung von Problemhaltungen und Überlastungsgraden.
  • Nachweis der Sonderbauwerke
  • Ermittlung der Ableitungsgrenzen von Vorfluter
  • Überrechnung der Pumpwerke
  • Überrechnung des Prognosezustands, Optimierung des Kanalnetzes

Als Ergebnis unserer Berechnung erhalten Sie von uns einen ausführlichen, präzisen Erläuterungsbericht
mit der Darstellung von Bereichsgrenzen und Abflussmengen. Wir werden für Sie kostenorientierte und
umweltschonende Lösungsvorschläge erarbeiten, um die Hydraulik des Kanalnetzes zu verbessern.

Nach oben

 
© by Josef F. GRUBER-BUCHECKER Created by STRUGGER DESIGN